suche

Kontakt

Gymnasium Neufeld
Bremgartenstrasse 133
3012 Bern

Lageplan

T: 031 635 30 01
E: gym@gymneufeld.ch

Kontakt

Berner Maturitätsschule für Erwachsene
Bremgartenstrasse 133
3012 Bern

Lageplan

T: 031 635 30 32
E: bme@gymneufeld.ch

Kontakt

Fachmittelschule Neufeld
Bremgartenstrasse 133
3012 Bern

Lageplan

T: 031 635 30 70
E: fms@gymneufeld.ch

Bildungsangebot Passerelle

Passerelle Berufsmaturität/Fachmaturität – universitäre Hochschulen

Inhaberinnen und Inhaber einer schweizerischen Berufsmaturität oder Fachmaturität können mit der Ergänzungsprüfung Passerelle „Berufsmaturität-/ Fachmaturität- -universitäre Hochschule“ den Zugang an eine Universität, an die ETH oder an eine pädagogische Hochschule erlangen.

Der Vorbereitungskurs auf die Ergänzungsprüfung Passerelle erfolgt an der BME in einer Kombination von Selbst­studium und Unterricht. Da der Kurs nur ein Jahr dauert, werden gute Vorkenntnisse und eine hohe Leistungsbereitschaft vorausgesetzt. Der Unterricht findet an drei Halbtagen (Mo, Di, Do) statt, wöchentlich 13-14 Lektionen Unterricht zuzüglich Selbststudium ca. 20-25h. Es ist mit einer Gesamtbelastung durch den Kurs von etwas über 1500 Stunden zu rechnen (ca. 540 Lektionen Unterricht und ca. 1000 Stunden Selbststudium).

Für Studierende, die auf eine breitere Allgemeinbildung Wert legen oder in einzelnen Fächern als Basis für ein vorgesehenes Universitätsstudium (z.B. Naturwissenschaften, Medizin, etc.) vertiefte Kenntnisse benötigen, ebenfalls für Personen, die einer Erwerbstätigkeit von ca. 40-50% nachgehen möchten, empfehlen wir den zeitlich längeren Weg über unsere Maturitätsausbildung (in der Regel zwei Jahre). Dabei ergibt sich die Chance, im Rahmen eines Schwerpunktfaches (z.B. Biologie, Chemie / Pädagogik, Psychologie, Philosophie / Italienisch oder Spanisch / Wirtschaft und Recht) Zusatzkenntnisse zu erwerben.

Weitere Informationen: